Donnerstag, 4. September 2014

Nikolai-Festspiele in Berlin

Nikolai-Festspiele in Berlin

Am 23. und 24. August 2014 fanden im Berliner Nikolai-Vierteil die Nikolai-Festspiele statt. Ich kann nur vom Glück reden, dass bei uns am Samstag das Radio lief und dort das fantastische Event angekündigt wurde.


Nikolai-Festspiele in Berlin


An diesen zwei Tagen verwandelte sich das ganze Viertel zu einer einzigen Schauspielbühne. Bei freiem Eintritt erwartete die Besucher eine Zeitreise durch unterschiedliche Epochen und Modestile.


Hochradfahren bei den Nikolai-Festspielen in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin


Männer fuhren auf Hochrädern durch die Straßen, Wahrsager sagten uns die Zukunft voraus und feine Damen schlenderten mit dem alten Fritz im Schlepptau durch die Gassen oder ruhten sich bei einer Tasse Tee aus.


Nikolai-Festspiele in Berlin




Nikolai-Festspiele in Berlin



Nikolai-Festspiele in Berlin


Es war ein fantastisches Erlebnis, ein Teil des Ganzen sein zu können. All die Künstler und  Schausteller verzauberten uns in ihren authentischen Kostümen und haben ein Stück Geschichte erlebbar gemacht. 


Nikolai-Festspiele in Berlin


Hier haben altertümliche Maler auf Wunsch schöne und auch witzige Bilder gezeichnet ...  


Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin


... unterhaltsame Händler ihre Salben und andere Mittelchen an den Mann bzw. die Frau gebracht ... 


Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin

... und fleißige Handwerker emsig das Holz bearbeitet ...

Nikolai-Festspiele in Berlin

... schicke Haarnadeln ...


Nikolai-Festspiele in Berlin

... oder hübsche Honiglöffel gewerkelt.


Nikolai-Festspiele in Berlin


Andere haben sich wiederum in der Schmiedekunst hervorgetan ... ein tolles Erlebnis, vor allen Dingen für unsere Kleine.

Nikolai-Festspiele in Berlin


Sie war von dem Schmied und seinem Stand restlos gefesselt und schaute gebannt zu, wie er aus hartem Metall formbare "Butter" machte.

Nikolai-Festspiele in Berlin


Schmiedekunst bei den Nikolai-Festspielen in Berlin


Unsere Große hingegen war von den fantastischen Damen angetan. Ihren langen und aufwendigen Kleidern, den kleinen Details, die diese faszinierenden Stoffmengen schmückten und der Freundlichkeit, die ihr die hübschen Damen entgegenbrachten.

Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin

Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin


Mit der letzten Dame im Bild hatten wir besonders viel Spaß. Unser Mops war dabei und sie wollte sich ihn für ein schönes Foto ausleihen - nur unser Schnuckel fand das irgendwie komisch. Man sah seinem Gesicht direkt an: "Wie jetzt? Ihr wollt mich jetzt hier nicht allein lassen? Ich kenne die Leute doch gar nicht!!!" Sie waren aber alle so freundlich, dass er sich schnell wohl fühlte und im Mittelpunkt sonnte. Aber schaut selbst. Ist er nicht eine perfekte Ergänzung zum Kostüm?

Nikolai-Festspiele in Berlin


Überhaupt waren die beiden sehr entzückend und verteilten zum Ende hin sogar Küsschen.


Nikolai-Festspiele in Berlin

Nikolai-Festspiele in Berlin

Die sehr sympatische Dame heißt übrigens Angela Gottschalk. Sie hat eine eigene Kostümwerkstatt und fertig dort die bezauberndsten historischen Stücke selbst an! Schaut mal bei ihr vorbei, wenn Ihr mögt oder schon immer von einem großartigen Rokoko-Kleid geträumt habt. Sie kann Euren Traum bestimmt Wirklichkeit werden lassen :). Hier ist der Link!


Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin

Fast wären wir zu all diesen tollen Erlebnissen gar nicht gekommen, denn am Samstag waren wir schon verbucht und am Sonntag hatte bloß ich Lust, auf dieses Fest zu gehen und musste geschlagene zwei Stunden lang ungeheuerliche Überzeugungsarbeit leisten:

Ich: "Schaut doch mal wie toll es da ist." Sie: "Wir sehen leider nix".
Ich: "Es gibt tolle Künstler und Schausteller." Sie: "Ja, die gibt es im Fernsehen auch".
Ich: "Da könnt ihr das alte Berlin mal live erleben" Sie: "Wozu?" 
Ich, in der Hoffnung die Kleine auf meine Seite ziehen zu können: "Man kann dort bestimmt auch eine Bratwurst essen". Sie: "Kein Hunger". 
Ich: "Wir könnten das mit einer tollen Fahrradtour dorthin verbinden". Die anderen: "Vergiss es!"
Ich ... ... ...

Am Ende haben meine Geduld und die vielen Überzeugungskünste dann doch gesiegt: "Verdammt noch mal! Das ist ein tolles Fest! Zieht Euch jetzt an und keine Widerrede!" Sie: "Okay". Dann grinsen sie und ich denke: "Die machen das mit Absicht!"



Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin


Nikolai-Festspiele in Berlin


Wir mussten mehrmals das Viertel belaufen, so toll fanden es alle. Es war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis zwischen den Damen und Herren aus alten Zeiten entlang zu schlendern und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Die Bratwurst hat am Ende auch noch super lecker geschmeckt und wir machten uns alle glücklich und zufrieden und um so viele schöne Erlebnisse und Eindrücke reicher auf den Rückweg. Den ganzen Nachhauseweg wurde über nichts anderes gesprochen als das Fest, die Künstler, Händler und Kostüme. Einfach toll.


Nikolai-Festspiele in Berlin


Und wisst Ihr, was auch noch toll ist? Nee?! Ich verrate es Euch! Nächstes Jahr findet dieses Fest wieder statt! Jaaaa! Und Ihr müsst unbedingt mit von der Partie sein. Ihr werdet es definitiv nicht bereuen. 


Nikolai-Festspiele in Berlin


Und wir? Wir kommen bestimmt! Diesmal OHNE Überzeugungsarbeit! Garantiert! ;))

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Beitrag mit vielen sehr schönen Bildern.
    Viele liebe Grüsse,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Heidi! Es war ein wirklich schönes Fest und wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr. Das wir bestimmt wieder der HAMMER! :)))
      Liebe Grüße
      Mariola

      Löschen